Stockfräsen

Die Wurzelstockfräse auf Raupenfahrwerk ermöglicht das Arbeiten auf kleinem Raum und mit wenig Boden- und Umgebungsschäden.

Die „ kleine „ Stockfräse kommt im Gartenbereich zum Einsatz und zerkleinert Wurzelstöcke an Ort in Sägespäne. So ergibt sich kein Ausgraben und Abtransportieren von Wurzelstöcken und auch keine grossen Grabschäden an Rasenplätzen oder in Hecken. Sofort nach der Entfernung der Wurzelstöcke kann wieder gepflanzt oder angesät werden.

Mit dem Traktor und der "grossen " Stockfräse kann effizienter gearbeitet werden und bei gut zugänglichen Stellen grossräumiger die Wurzeln entfernt werden.

Das rasche Entfernen der Wurzelstücke und der geringe Geländeschaden sind eine kostengünstige Lösung.